zur Nebel Hauptseite
zur Astrofotografie Hauptseite


Eta Carinae Nebel - mit NGC 3372, Trumpler 16, Trumpler 14, Schlüssellochnebel, Homunkulusnebel

Der Carinanebel (NGC 3372), auch Eta-Carinae-Nebel, ist ein Emissionsnebel im Sternbild Kiel des Schiffs. Er hat eine scheinbare Helligkeit von +3,00 mag und einen Durchmesser von 120
Bogenminuten. Der Nebel ist eine der größten HII-Regionen der Galaxis und befindet sich in einer Entfernung von etwa 6.500 bis 10.000 Lichtjahren von der Erde. Damit erstreckt er sich über etwa 200–300 Lichtjahre.

Das bekannteste Einzelobjekt im Carinanebel ist der veränderliche Stern η (Eta) Carinae, der Teil des offenen Haufens Trumpler 16 ist


zum Öffnen einer FullHDVersion (1920x1080px) hier klicken
Eta Carina Nebel
Eta Carinae Nebel

Daten:
        Objektiv: 510mm f/3,8  Newton Optik der IAS / Namibia
        Bildfeldebner: -
        Kamera: Canon 6D
        
Aufnahmedatum: 19. Juni 2015
        Belichtungszeit:
15 Minuten (15x60s)
        Iso: 1600
        Montierung:
AK3
        Guiding: -
        Darks: -
        Flats: -
        Flatdarks: -
        Bias: -
        Bildverarbeitung: PixInsight

        Standort: Hakos, Namibia
        Bedingungen: perfekt


zum Seitenanfang